Herzlich Willkommen!

Der Bunte Kreis OWL-Sonnenblume e.V. bietet Familien seit über 10 Jahren nachhaltige Unterstützungsangebote, damit sie in belastenden Lebenssituationen mit ihren Fragen, Sorgen oder Ängsten nicht alleine sind.
Die Angebote des Bunten Kreises OWL-Sonnenblume e.V. umfassen Sozialmedizinische Nachsorge, Frühe Hilfen, das Geschwisterprojekt SieRa, Pflegeberatung, Elternberatung sowie Frühgeborenen-Risikonachsorge und Entwicklungsdiagnostik.

 Über unsere Angebote möchten wir Sie auf diesen Seiten informieren.


Sozialmedizinische Nachsorge

Wenn ein Kind schwer erkrankt, verunglückt, zu früh geboren wird oder eine Behinderung diagnostiziert wird, ändert sich das Leben für die betroffenen Familien schlagartig.

Der Bunte Kreis OWL-Sonnenblume e.V. unterstützt betroffene Familien in dieser herausfordernden Zeit – wir beraten und begleiten auf dem Weg von der Klinik nach Hause und darüber hinaus.

 

Sozialmedizinische Nachsorge ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Frühe Hilfen

BERATEN, BEGLEITEN, UNTERSTÜTZEN

Frühe Hilfen haben das Ziel, allen Kindern eine gesunde und sichere Entwicklung zu ermöglichen.

Der Bunte Kreis OWL-Sonnenblume e.V. bietet mit den Frühen Hilfen ein Unterstützungsangebot für (werdende) Eltern ab der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr des Kindes.

Neben alltagspraktischer Begleitung bieten wir Unterstützung zur Förderung der Beziehungs- und Erziehungskompetenz von (werdenden) Müttern und Vätern.

 

Das Angebot ist für die Familien freiwillig und kostenfrei.

Geschwister-Projekt SieRA

Geschwisterkinder von chronisch kranken und/oder behinderten Kindern bedürfen Unterstützungen, die ihnen in ihrer besonderen Lebenslage helfen.

 

Der Bunte Kreis OWL-Sonnenblume e.V. bietet im Großraum Ostwestfalen-Lippe mit seinem Geschwisterprojekt SieRa verschiedene Angebote für gesunde Geschwisterkinder und ihre Eltern.